Das Ende nach 2176 Tagen Uptime

7. Dez. 2016 (07:50) | gERD Schaufelberger

Server Racks

Nach einer Uptime von 2176 Tagen - also knapp 6 Jahren seit dem letzten Bootvorgang - dürfen die alten Server eines Kunden zum Jahresende in Rente gehen. Obwohl uns die Hardware immer noch treue Dienste leistet und von der Leistung immernoch ausreichend ist, sind die Server in die Jahre gekommen. Die ältestens Exemplare in diesem Rack sind über zehn Jahre alt! Naturlich wurde hin und wieder eine Fesplatte getauscht und auch der eine oder andere Server der Anfangzeit weilt nicht mehr unter uns. Aber im großen und Ganzen tun die Greise genügsam ihre Pflicht.

Die Ablösung in Form virtueller Maschinen wird gerade installiert und zeigt wie schnell die Entwicklung voranschreitet. Die neue ServerInfrastruktur ist viel schneller, hat mehr RAM und mehr Speicher als die alte und benötigt viel weniger Höheneinheiten (HE), Strom und Kühlung. Naturlich macht es viel Spaß auf den neuen Servern zu arbeiten, den selbst mein Laptop im Energiesparmodus ist inzwischen schneller als unsere alten High-End-Maschinen. Dennoch tut es mir leid, den Servern nach einer Uptime von 2176 Tagen den Saft abzudrehen.

Suche

Rubriken alle

Entwicklung

Unternehmen und Projekte

Geld und Freiheit

Aktuelle Artikel

Milliardenhilfe gegen Pleite 2. Apr. 2017 (14:16)

Das Ende nach 2176 Tagen Uptime 7. Dez. 2016 (07:50)

Bohrinsel-Modell 6. Dez. 2016 (13:30)

Vier-Tage-Woche 19. Okt. 2016 (08:16)

Versteck im Klohäuschen 20. Sep. 2016 (21:25)