Ein neuer Blick auf den politschen Konflikt

Kapital und Ideologie von Thomas Piketty Beginn des Teil 4 im Buch: Ein neuer Blick auf dem politischen Konflikt

Seit einiger Zeit lese ich Kapital und Ideologie von Thomas Piketty - nun ja, ich bin nicht der schnellste Leser und das ist auch nicht die Lektüre, die man kurz vor dem Einschlafen konsumiert. Im Urlaub hatte ich aber wieder Zeit und Muse das Buch etwas länger als nur für ein Kapitel in die Hand zu nehmen. So kam ich am letzten August nach tausend Seiten bei Teil 4 an: "Ein neuer Blick auf den politschen Konflikt".

Ich sah auf und hinter dem Buch erstreckte sich das Meer mit vielen kleinen Inseln in strahlendem Sonnenschein. Das ist wahrhaftig ein Blick, den man auch auf politische und gesellschaftliche Konflikte haben sollte. Wenn es einem so gut geht, kann man verstehen, dass der Rechtum einer Gesellschaft nicht mit Geld zu messen ist. Vielleicht wäre das an Ansatz über mehr Gerechtigkeit nachzudenken .

31. Aug. 2021 (18:13) | gERD Schaufelberger

zur Liste

Suche

Aktuelle Artikel